Auktion: 24, Kunst, Antiquitäten und Militaria
Warengruppe: Skulpturen, Plastiken

KatNr. Beschreibung Limitpreis Multimedia
370. Generalfeldmarschall Graf Helmuth von Moltke (1800 - 1891), Massive Bronze des Generalfeldmarschall Graf Helmuth von Moltke als Standfigur mit verschränkten Armen, ein Fernglas in Händen haltend. Unter dem Mantel Uniform tragend, am Hals Ordensdekoration. Höhe ca. 55 cm. Gewicht 21,3 Kg. An der Plinthe verso gestempelt LR mit Krone (Gießereistempel?). In der Art des Moltkedenkmals in Parchim von Ludwig Brunow (1843-1915). Dies ist das älteste Moltkedenkmal Deutschlands und wurde 1876 noch zu Lebzeiten des Dargestellten, der 1800 in Parchim geboren wurde, eingeweiht.
613- 3
1.200,00 EUR Foto
371. Borghesischer Kämpfer/ Fechter, Bronze, 1. H. 20. Jh., neuzeitl. Replik nach dem Original aus der Antike, um 100 v. Chr., Musée du Louvre Paris ( Herkunft: Italien, Porto d' Anzio / Antium, Anfang 17. Jh., Slg. Borghese), Figur auf Steinsockel fixiert, H. ohne Sockel: ca. 23 cm, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, Schwert verbogen, Fixierung leicht gelöst.
730- 29
200,00 EUR Foto